YOGA PRAXIS

Üben wir Yoga, kräftigen wir unseren Körper, lösen Muskelverspannungen und fördern Ausdauer und Beweglichkeit. Das Wort Asana wird als „Haltung oder Stellung“ übersetzt. Asanas verfolgen das Ziel, aus Körper, Atem und Geist eine Einheit zu bilden. Durch regelmäßiges Praktizieren können wir diese Einheit auch im Alltag aufrecht erhalten. Die Atmung steht im Mittelpunkt allen Übens. Ein kraftvoller Körper mit einem klaren und wachen Geist gibt uns Selbstvertrauen. So können wir Prana, was Lebenskraft bedeutet, näher kommen. 

Du kannst dich jeder Zeit zu meinen Kursen, Seminaren oder zum Einzelunterricht anmelden.